Schuetze_links

Ries - Gau Nördlingen

Schuetze_rechts

Ausbildung zum Vereinsübungsleiter

Der Ries-Gau Nördlingen führt dieses Jahr wieder eine Ausbildung zum Vereinsübungsleiter durch.

Die Organisation und die Lehrgangsleitung wird Manfred Schwarz aus Herkheim übernehmen.

 

Bedingungen für die Teilnahme an diesem Lehrgang:

- Mitgliedschaft im BSSB seit mindestens 18 Monaten

- Mindestalter von 18 Jahren

- Schießleiterausbildung sollte vorhanden sein

 

Prgramm

Samstag den 23.03.2019

  9.00 Uhr

Begrüßung:

Vorstellung Programmablauf, nach neuer Vereinsübungsleitermappe.

 

  • Entwicklung des Schießsports
  • Luftgewehranschlag Theorie und Praxis

Bitte Gewehr und Schießausrüstung mitbringen.

10.30 Uhr

Pause

10.45 Uhr

Luftgewehranschlag in Theorie und Praxis

12.15 Uhr

Mittagspause

13.00 Uhr

Luftpistolenanschlag Theorie und Praxis

14.00 Uhr

Pause

14.15 Uhr

Jugendschutzgesetz und Waffengesetz

Vorbesprechung Prüfung und Prüfung für Verlängerung

 

 

Samstag den 06.04.2019

  9.00 Uhr

Begrüßung

  9.15 Uhr

Jugendarbeit öffentlich anerkannte Jugendgruppe

10.30 Uhr

Pause

10.45 Uhr

Wiederholung LG- und LP-Anschlag

12.15 Uhr

Mittagessen

13.00 Uhr

  • Prüfung
  • Auswertung
  • Übergabe der Ausweise

15.30 Uhr

Ende der Veranstaltung mit Ausgabe der Ausweise

Lehrgangsgebühr:

Die Lehrgangsgebühr beträgt 60,- € je Teilnehmer und wird vom Ries-Gau Nördlingen durch Bankeinzug eingezogen.

Im Preis enthalten sind:

  • Lehrgangsunterlagen
  • Kosten für die Ausweise
  • Mittagessen und Getränke an beiden Lehrgangstagen

Lehrgangsort:

Der Lehrgang findet im Schützenheim Herkheim statt.

 

Sonstiges:

Die Teilnehmer sollen sich während des Lehrgangs Notizen machen und entsprechend Papier und Schreibzeug mitbringen.

 

Verlängerung bestehender Vorstufenübungsleiterpässe:

Die Verlängerung bestehender Vorstufenübungsleiterpässe ist durch den Besuch des ersten oder zweiten Lehrgangstages möglich. Hierbei werden Gebühren in Höhe von 30,- € fällig, die vom Ries-Gau Nördlingen per Bankeinzug eingezogen werden.

Wenn jemand einen neuen Ausweis benötigt, bitte bei der Anmeldung mitteilen.

Die Gebühren für die Ausweise werden ebenfalls per Bankeinzug eingezogen.

 

Anmeldeschluss ist der 25.02.2019

Anmeldungen mit Anmeldeformular an: schwarz1985@aol.com

 

Ich würde mich über eine große Resonanz sehr freuen und verbleibe

mit freundlichem Schützengruß

Manfred Schwarz