Schuetze_links

Ries - Gau Nördlingen

Schuetze_rechts

Allgemeine Infos

RWK 2020/2021

Rundenwettkampf 2020/2021

 

Sonderregelung

aufgrund der Corona-Pandemie wird der Luftgewehr-RWK diese Saison etwas anders ablaufen.

 

Nachfolgend die abweichenden Regelungen:

  • Der RWK von Gauliga bis D-Klasse findet als „Fernwettkampf“ statt. Das heißt, jeder schießt zuhause, damit die Hygienevorschriften leichter eingehalten werden können. Es bleibt den Vereinen freigestellt, einen normalen Wettkampf durchzuführen, solange die Hygienevorschriften eingehalten werden.
  • Wettkampfpaarungen sind auf der Homepage zu finden. Im Onlinemelder sind die Paarungen auch zu erkennen, jeweils die zwei Mannschaften untereinander schießen gegeneinander (siehe Bild 1).
  • Die Wettkämpfe müssen nicht am Freitag stattfinden, das Ergebnis muss aber bis spätestens Freitag vorliegen.
  • Fernwettkämpfe finden mannschaftlich geschlossen statt, das heißt, alle 4 Schützen schießen an einem Abend. Alles andere ist „Vorschießen“ und muss mit dem Gegner abgesprochen werden.
  • Die Schießzeiten für die Fernwettkämpfe müssen mindestens eine Woche vorher beim RWK-Leiter angemeldet werden (Meldeformular auf der Homepage).
  • Die Ergebnisse werden wie gewohnt per Onlinemelder gemeldet. Dabei muss im Feld „Zusätzliche Informationen – Heim-Mannschaft“ der jeweilige Gegner eingetragen werden (siehe Bild 2). Die Ergebnisse werden bis zur Freigabe durch den RWK-Leiter nicht angezeigt.
  • Die anderen Wettkampfklassen finden genauso statt, jedoch mit einem anderen Abgabetermin für die Ergebnisse:
    • aufgelegt bis Donnerstag
    • Jugend bis Mittwoch
    • Schüler bis Dienstag
  • Achtung:
    • Zum Ausfüllen des Meldeformulars benötigen Sie den Acrobat Reader.
      Den Link zum kostenlosen Download finden Sie hier.
    • Zum Versenden des Meldeformular mit dem Button “Formular senden” ist ein Emailprogramm (z.B. Outlook, Thunderbird) erforderlich. Falls der Versand per Email nicht möglich ist, einfach vom ausgefüllten Formular ein Bild machen und dann das Bild z.B. per Whatsapp an 0151 61415587 schicken.

Nachtrag:

  • Die Termine/Schießzeiten für die Wettkämpfe sind zwingend dem RWK-Leiter zu melden, auch wenn wie bisher am Freitag geschossen wird.
  • Die Wettkämpfe der GOL finden wie gewohnt im Mann-gegen-Mann Modus statt. Dabei muss zwischen den Schützen jeweils ein Stand frei bleiben. Ist der Wettkampf dabei nicht in zwei Durchgängen zu absolvieren muss der Wettkampf auf eine andere Schießanlage verlegt werden.
  • In allen anderen Klassen muss bei Präsenzwettkämfen auch jeweils ein Stand zwischen den Schützen frei bleiben.
  • Allgemein wird bei den Fernwettkämpfen empfohlen jeweils einen Stand frei zu lassen.
  • Für den kompletten RWK sind die Hygienerichtlinien des BSSB einzuhalten.
  • 48 Stunden vor einem Wettkampf dürfen auf dem Schießstand keine größeren   Veranstaltungen mit vereinsfremden Personen stattfinden.
  • Jeder Teilnehmer am RWK erkennt die Sonderregelungen des Riesgau an und hält sich daran.
  • Noch ein paar Infos zum Onlinemelder:
    • So wie der Wettkampf geplant ist (um die Ergebnismeldung einfach zu gestalten und verdeckt lassen zu können)  werden vom System die Mannschaftspunkte anders vergeben (pro Runde 1- 6 Punkte).
    • Um die Punkte wie gewohnt vergeben zu können muss der RWK-Leiter dies    mittels Minuspunkten ausgleichen.
Wettkampfplan

Bild 1: Beispiel Wettkampfplan

Auswertungskarte

Bild 2: Beispiel für eine Auswertungskarte

Wettkampfpläne

Luftgewehr

Rundenwettkampfpläne Luftgewehr 2020/2021

Stand: 04.10.2020

Luftgewehr aufgelegt

Rundenwettkampfpläne Luftgewehr aufgelegt 2020/2021

Stand: 04.10.2020

Luftgewehr Jugend

Rundenwettkampfpläne Luftgewehr Jugend 2020/2021

Stand: 04.10.2020

Luftgewehr Schüler

Rundenwettkampfpläne Luftgewehr Schüler 2020/2021

Stand: 13.10.2020

 

RWK-Onlinemelder