Schuetze_links

Ries - Gau Nördlingen

Schuetze_rechts

Gaumeisterschaft 2022

Gaukönigsschiessen mit Pokalschiessen 2021

Programm

Einlage:

 

 

 

Schützen-/Damenklasse

9,00 Euro

 

Doppelstart LG und LP

16,00 Euro

 

Schüler-/ Jugendklasse

7,00 Euro

 

Doppelstart LG und LP

12,00 Euro

 

 

 

 

 

Die Einlagen werden wie bisher nach der Auswertung des Schießens vom Ries-Gau Nördlingen abgebucht.

 

 

 

 

Mit der Einlage sind bezahlt:

 

 

 

 

 

 

  1 Schuss

König

 

LG oder LP

  1 Schuss

Hl. Sebastian

 

LG oder LP

  1 Schuss

Fürst-Albrecht-Scheibe (FA)

 

LG oder LP

 

für alle Damen ab Jahrgang 2001 und älter

 

 

  1 Schuss

Johann-Strauß-Damen-Pokal

 

LG 1.10

oder

für alle Herren ab Jahrgang 2001 und älter

 

 

  1 Schuss

Herren-Pokal

 

LG 1.10

oder

für alle Damen Jahrgang 2002 und jünger

 

 

  1 Schuss

Jugend-Damen-Pokal

 

LG 1.10

oder

für alle Herren Jahrgang 2002 und jünger

 

 

  1 Schuss

Jugend-Herren-Pokal

 

LG 1.10

Auch Auflageschützen müssen diese 4 Schuss stehend Frei Disziplin 1.10 abgeben.

Hilfsmittel für Schützen ab 56 Jahre sind nach Schießordnung des BSSB erlaubt.

(Auszug siehe letzte Seite)

 

Entfällt

Bezirksschützenkönig

 

je LG / LP

 

(auch für Auflageschützen)

 

 

 

 

 

 

  5 Schuss

Karl-Spielberger-Gedächtnis-Pokal

 

nur LG 1.10

  5 Schuss

Klaus-Feil-Gedächtnis-Pokal

 

nur LP

  5 Schuss

Josef-Holzinger-Gedächtnis-Pokal

 

LG 1.11

 

 

 

 

20 Schuss

Punktscheibe komb. mit Serienscheibe

LG und LP

 

 

 

 

 

 

 

 

Klasseneinteilung nach SPO

 

 

Schülerklasse

bis 14 Jahre

Jahrgang 2007 und jünger

Jugendklasse

15 bis 18 Jahre

Jahrgang 2003 bis 2006

Schützenklasse

19 bis 55 Jahre

Jahrgang 2002 und älter

Seniorenklasse

ab 56 Jahre

Jahrgang 1965 und älter

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 10 Startern: Meistbeteiligung absolut und

 

 

Meistbeteiligung im Verhältnis zur Mitgliederzahl

 

 

 

 

      1. Platz

1 Spanferkel

 

 

2. - 5. Platz

Sachpreise in Form von Getränkegutscheinen

 

 

 

 

 

Die Meistbeteiligungspreise werden zweimal vergeben! Jeder Verein kann nur einen Preis erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gau-König

 

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

3 Klassen (Jugendklasse, Damenklasse, Schützenklasse)

 

 

1 Schuss Blattlwertung

 

 

Wird mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole geschossen

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

 

 

Jugendkönig

80,-- € bar Königsscheibe, Königsstern, Königsbecher

 

Vizekönig

50,-- € bar

 

 

 

 

 

 

Damenkönigin

80,-- € bar Königsscheibe, Königsstern, Königsbecher

 

Vizekönigin

50,-- € bar

 

 

 

 

 

 

Schützenkönig

80,-- € bar Königsscheibe, Königsstern, Königsbecher

 

Vizekönig

50,-- € bar

 

 

 

 

 

 

Ab dem 3. Platz in allen drei Klassen kommen in der Reihenfolge der geschossenen Blattl

mindestens 80 Sachpreise zur Verteilung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sebastiansscheibe

 

 

 

Mannschaftswettbewerb

 

 

Alle Klassen 1.10 / 2.10

 

 

Blattlwertung

 

 

 

Wird mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole geschossen 

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

 

 

Die drei besten Schützen eines Vereins erhalten die von der Stadt Oettingen gestiftete Sebastiansscheibe.

Die Schützenscheibe verbleibt beim Verein.

 

 

 

 

Die Sebastiansscheibe wird vom 1. Bürgermeister der Stadt Oettingen während der Sebastiansfeier 2022

an die Gewinner überreicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wanderpreis „Hl. Sebastian“

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

Alle Klassen 1.10 / 2.10

 

 

1 Schuss Blattlwertung

 

 

Wird mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole geschossen

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

 

 

Der Schütze mit dem besten Blattl erhält während der Sebastiansfeier 2022

den Wanderpreis „Hl. Sebastian“ für ein Jahr überreicht.

Die Geldpreise werden ebenfalls an der Sebastiansfeier übergeben.

 

 

 

 

1. Platz

25,-- € + Wanderpreis

 

 

2. Platz

20,-- €

 

 

3. Platz

15,-- €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Fürst-Albrecht-Scheibe“ (FA)

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

Alle Klassen 1.10 / 2.10

 

 

5 Schuss Blattlwertung

 

 

Wird mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole geschossen

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

 

 

Der Schütze mit dem besten Blattl erhält während der Sebastiansfeier 2022

die von S. D. Albrecht Fürst zu Oettingen-Spielberg gestiftete Schützenscheibe überreicht.

Die Schützenscheibe verbleibt beim Gewinner.

Die Geldpreise werden ebenfalls an der Sebastiansfeier übergeben.

 

 

 

 

2. Platz

20,-- €

 

 

3. Platz

15,-- €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Johann-Strauß-Damen-Pokal“,

 

 

„Herren-Pokal“

 

 

 

„Damen-Jugend-Pokal“

 

 

„Herren-Jugend-Pokal“

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

4 Klassen  (Damenklasse, Schützenklasse, Jugend weiblich, Jugend männlich)

 

1 Schuss Blattlwertung

 

 

Wird mit dem Luftgewehr geschossen

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

 

 

Zur Verteilung kommen 4 Wanderpokale in den verschiedenen Klassen.

Diese werden während der Gaukönigsfeier für ein Jahr überreicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

„Karl-Spielberger-Gedächtnis-Pokal“

 

 

Mannschaftswettbewerb

 

 

alle Klassen 1.10

 

 

 

5 Schuss Blattlwertung

 

 

Wird mit dem Luftgewehr geschossen

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

 

 

Zur Wertung kommen die drei besten Blattl eines jeden Vereins. Die drei Einzelschützen mit der niedrigsten Teilerzahl erhalten für ein Jahr den „Karl-Spielberger-Gedächtnis-Pokal“ während der Gau-Königsfeier 2014 überreicht. Gleichzeitig kommen Geldpreise für die 3 Einzelschützen zur Verteilung.

Jeder Verein kann nur einen Preis erhalten.

1. Preis

75,-- € und Wanderpokal

 

 

2. Preis

60,-- €

 

 

3. Preis

45,-- €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Josef-Holzinger-Gedächtnis-Pokal“

 

 

Mannschaftswettbewerb

 

 

alle Klassen 1.11

 

 

 

5 Schuss Blattlwertung

 

 

Wird mit dem Luftgewehr Auflage geschossen

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

 

 

Zur Wertung kommen die zwei besten Blattl eines jeden Vereins. Die zwei Einzelschützen mit der niedrigsten Teilerzahl erhalten für ein Jahr den „Josef-Holzinger-Gedächtnis-Pokal“ während der Gaukönigsfeier überreicht. Gleichzeitig kommen Geldpreise für die 2 Einzelschützen zur Verteilung.

Jeder Verein kann nur einen Preis erhalten.

 

 

 

 

1. Platz

30,-- € und Wanderpokal

 

 

2. Platz

20,-- €

 

 

3. Platz

10,-- €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Klaus-Feil-Gedächtnis-Pokal“ (KF)

 

 

Mannschaftswettbewerb

 

 

alle Klassen 2.10

 

 

 

5 Schuss Blattlwertung

 

 

Wird mit der Luftpistole geschossen

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

 

 

Zur Wertung kommen die drei besten Blattl eines jeden Vereins. Die drei Einzelschützen mit der niedrigsten Teilerzahl erhalten für ein Jahr den „Klaus-Feil-Gedächtnis-Pokal“ während der Gaukönigsfeier überreicht. Gleichzeitig kommen Geldpreise für die 3 Einzelschützen zur Verteilung.

Jeder Verein kann nur einen Preis erhalten.

 

 

 

 

1. Platz

45,-- € und Wanderpokal

 

 

2. Platz

30,-- €

 

 

3. Platz

15,-- €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Punktscheibe Luftgewehr

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

alle Klassen

 

 

 

Blattlwertung

 

 

 

Luftgewehr

 

 

 

 

 

 

 

Preise

 

 

 

1. Preis

50,-- €

 

 

2. Preis

45,-- €

 

 

3. Preis

40,-- €

 

 

4. Preis

35,-- €

 

 

5. Preis

30,-- €

 

 

6. Preis

25,-- €

 

 

7. Preis

20,-- €

 

 

8. – 10. Preis

15,-- €

 

 

11. – 15. Preis

10,-- €

 

 

16. – 20. Preis

  9,-- €

 

 

21. – 30. Preis

  8,-- €

 

 

31. – 40. Preis

  7,-- €

 

 

41. – 50. Preis

  6,-- €

 

 

51. – 60. Preis

  5,-- €

 

 

61. – 70. Preis

  4,-- €

 

 

71. – 100. Preis

  2,-- €

 

 

 

 

 

 

Die Schützen mit dem besten Blattl in der Schüler-, Jugend-, Damen- und Schützenklasse erhalten während der Gaukönigsfeier einen Wanderpokal für ein Jahr überreicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Punktscheibe Auflage

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

 

alle Klassen 1.11

 

 

 

Blattlwertung

 

 

 

Luftgewehr aufgelegt

 

 

 

 

 

 

 

1. Preis

12,- €

 

 

2. Preis

  8,- €

 

 

3. Preis

  6,- €

 

 

4. - 5. Preis

  3,- €

 

 

6. - 8. Preis

  2,- €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Punktscheibe Luftpistole

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

alle Klassen

 

 

 

Blattlwertung

 

 

 

Luftpistole

 

 

 

 

 

 

 

Preise

 

 

 

1. Preis

15,-- €

 

 

2. Preis

12,-- €

 

 

3. Preis

  9,-- €

 

 

4. Preis

  5,-- €

 

 

  5. – 10. Preis

  4,-- €

 

 

11. – 20. Preis

  2,-- €

 

 

 

 

 

 

Der Schütze mit dem besten Einzelblattl erhält während der Gaukönigsfeier 

den Wanderpokal „Luftpistole“ für ein Jahr überreicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Serienscheibe Luftgewehr

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

Klasseneinteilung

 

 

 

Serienwertung

10er Serie mit 1/10 Wertung

 

 

Luftgewehr

 

 

 

 

 

 

 

Preise - Schülerklasse (Sch)

 

 

1. Preis

15,-- €

 

 

2. Preis

10,-- €

 

 

3. Preis

  8,-- €

 

 

4. Preis

  6,-- €

 

 

  5. - 10. Preis

  3,-- €

 

 

11. - 18. Preis

  2,-- €

 

 

 

 

 

 

Preise - Jugendklasse (J)

 

 

1. Preis

15,-- €

 

 

2. Preis

12,-- €

 

 

3. Preis

10,-- €

 

 

4. Preis

  8,-- €

 

 

5. Preis

  7,-- €

 

 

6. Preis

  5,-- €

 

 

 7. -  14. Preis

  3,-- €

 

 

15. - 25. Preis

  2,-- €

 

 

 

 

 

 

Preise - Schützenklasse (H oder D)

 

 

1. Preis

25,-- €

 

 

2. Preis

20,-- €

 

 

3. Preis

18,-- €

 

 

4. Preis

16,-- €

 

 

5. Preis

14,-- €

 

 

6. Preis

12,-- €

 

 

7. Preis

10,-- €

 

 

  8. - 10. Preis

  8,-- €

 

 

11. - 20. Preis

  7,-- €

 

 

21. - 30. Preis

  5,-- €

 

 

31. - 40. Preis

  4,-- €

 

 

41. - 50. Preis

  3,-- €

 

 

51. - 65. Preis

  2,-- €

 

 

 

 

 

 

Preise - LG Auflage (HA oder DA)

 

 

1. Preis

12,-- €

 

 

2. Preis

  8,-- €

 

 

3. Preis

  6,-- €

 

 

4. – 5. Preis

  3,-- €

 

 

6. – 8. Preis

  2,-- €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Serienscheibe Luftpistole

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

alle Klassen

 

 

 

Serienwertung

10er Serie mit 1/10 Wertung

 

 

Luftpistole

 

 

 

 

 

 

 

Preise

 

 

 

1. Preis

15,-- €

 

 

2. Preis

10,-- €

 

 

3. Preis

  8,-- €

 

 

4. Preis

  5,-- €

 

 

5. -   6. Preis

  4,-- €

 

 

7. - 15. Preis

  2,-- €

 

 

 

 

 

 

Bei entsprechender Beteiligung werden die Preise erhöht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„DSB - Scheibe“ entfällt in diesem Jahr

 

 

Einzelwettbewerb

 

 

alle Klassen

 

 

 

DSB Wertung

 

 

 

Luftgewehr und Luftpstiole getrennte Wertung

 

 

 

 

 

 

5 Schuss

1,-- €

Nachkauf unbegrenzt !

 

 

 

 

Als Preise werden 90 % der Einnahmen in bar ausgeschüttet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leistungsnadel des Bezirkes Schwaben in Gold

 

 

Erforderliche Ringzahlen (10er Serie)

 

 

Schützenklasse

80

Ringe

 

Damenklasse

75

Ringe

 

Jugendklasse

70

Ringe

 

 

 

 

 

Preis pro Abzeichen 4,-- €

 

 

Dieses Jahr bekommt jeder teilnehmende Schütze das Abzeichen vom Ries-Gau kostenlos.

 

 

 

 

 

 

 

 

Einteilung zu den Schießstätten

 

 

 

 

 

 

Alle Vereine müssen sich anmelden damit die Schießstätten nicht überbelegt sind.

 

 

 

 

22.09.2021

ab 19.30 Uhr

Enzian Forheim

Jörg Heider

0171 8738310

 

 

 

 

24.09.2021

ab 19.00 Uhr

St. Georg Möttingen

Daniel Weber

09083 9200755

 

 

 

 

29.09.2021

ab 19.30 Uhr

Albuchschützen Schmähingen

Daniela Löfflad

Michael Endreß

0172 8650623

0151 62645680

 

 

 

 

01.10.2021

ab 19.00 Uhr

St. Georg Möttingen

Daniel Weber

09083 9200755

 

 

 

 

06.10.2021

ab 19.30 Uhr

Albuchschützen Schmähingen

Daniela Löfflad

Michael Endreß

0172 8650623

0151 62645680

 

 

 

 

07.10.2021

ab 17.30 Uhr

Hubertus Fremdingen

Silvia Wagner

0160 2604921

 

 

 

 

08.10.2021

ab 19.30 Uhr

Enzian Forheim

Jörg Heider

0171 8738310

 

 

 

 

14.10.2021

ab 17.30 Uhr

Hubertus Fremdingen

Silvia Wagner

0160 2604921

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Bestimmungen:

 

 

Mit dem Lösen der Hauptbollette erkennt der Schütze die nachfolgenden Bestimmungen an.

 

 

 

 

1. Das Schießen ist offen für alle Erst-Mitglieder (Schützenpass Nr. 718.....)

    der Vereine des Ries-Gau Nördlingen.

2. Für die Durchführung des Schießens und die Beschaffenheit der Gewehre

    gelten die Schießordnung des BSSB und die Sportordnung des DSB.

3. Jeder Schütze darf nur für sich auf seinen eigenen Namen starten. Jeder Schütze und Besucher

    der Schießstätte ist für seine Waffe nebst Zubehör und anderen mitgebrachten Gegenständen

    selbst verantwortlich.

4. Bei Teilergleichheit auf den Blattlscheiben entscheidet der nächstbeste Teiler,

    der auf dieser Scheibe erzielt wurde. Luftpistole wird mit Teilerfaktor 3 ausgewertet.

5. Jeder Schütze, der mit dem Luftgewehr und der Luftpistole startet, muss vor Schießbeginn erklären,

    mit welcher Waffe er den Königsschuss, den Schuss für den Wanderpreis “Hl. Sebastian“

    und für die Fürst-Albrecht-Scheibe abgibt. Sollte von einem Schützen in diesen Wettbewerben

    mit beiden Waffen geschossen worden sein, so wird er disqualifiziert.

6. Beim „Karl-Spielberger-Gedächtnis-Pokal“, beim „Klaus-Feil-Gedächtnis-Pokal“ und beim

    „Josef-Holzinger-Gedächtnis-Pokal“ müssen die Schützen vorher nicht angemeldet werden.

    Die Einteilung erfolgt bei der Auswertung.

7. Jeder Schütze ist verpflichtet, Unregelmäßigkeiten sofort der Aufsicht zu melden.

    Unregelmäßigkeiten, auch schon der Versuch, ziehen den Ausschluss vom Schießen nach sich.

    Beanstandungen sind sofort der Schießaufsicht zu melden.

8. Die Einlage und die Beträge für die Leistungsnadeln werden  im Einzugsverfahren von den

     Vereinskonten nach Beendigung des Gau-Pokalschießens abgebucht.

     Die Einlage für die "DSB-Scheibe“ wird von den Schützen sofort kassiert.

9. In allen nicht vorgesehenen Fällen entscheidet die Schießleitung unter Ausschluss des Rechtsweges.

10. Sollte ein Verein bei der Preisverteilung nicht anwesend sein und keinen Vertreter bestimmt haben,

      verfallen die Sachpreise zugunsten der nachfolgenden Preisträger.

      Nicht abgeholte Geldpreise verfallen zugunsten der Jugendarbeit des Ries-Gau Nördlingen.

11. Mit der Teilnahme an dem Gaukönigsschießen mit Pokalschießen erklären sich die Teilnehmer mit

     der elektronischen Speicherung der Daten und Fotos, sowie der Veröffentlichung der Ergebnisse bzw.

     Fotos in Aushängen, im Internet und in gedruckten Publikationen einverstanden.

12. Es gelten die aktuellen Corona Regeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schießordnung des Bayerischen Sportschützenbundes e.V. (Auszug)

 

(Neufassung gemäß Beschluss des Landesausschusses vom 01.06. 2015)

 

 

 

 

 

I. Gültigkeit

 

 

 

 

 

 

 

Die Schießordnung gilt für alle Schießen, die vom BSSB, außerhalb der in der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes (SpO) oder den Schießsport betreffenden Regelwerke des BSSB definierten Schießen durchgeführt werden. Die in der Sportordnung des DSB aufgeführten Regeln sind sinngemäß anzuwenden, soweit in dieser Schießordnung nicht abweichende oder zusätzliche Regelungen getroffen sind. Wenn in der Ordnung der männliche Begriff Anwendung findet, gelten diese Regeln auch für weibliche Teilnehmer.

 

 

 

 

II. Allgemeines Klasseneinteilung für Preisschießen

 

 

 

 

 

 

Seniorenklasse I

56 - 65 Jahre

 

 

Seniorenklasse II

66 - 71 Jahre

 

 

Seniorenklasse III

72 Jahre und älter

 

 

 

 

 

 

Als Berechnungsgrundlage dient immer das Jahr, in dem der Teilnehmer den betreffenden Geburtstag feiert. Schützen, der Seniorenklasse I dürfen auf einem Hocker ohne Lehne sitzend freihändig (gem. SpO) schießen.

Teilnahmeberechtigt sind nur Schützinnen und Schützen, die in einem dem DSB angehörenden Verein als Mitglied gemeldet sind.

Schützen, der Seniorenklasse II dürfen entweder auf einem Hocker ohne Lehne sitzend freihändig (gem. SpO) schießen oder stehend freihändig eine Pendelschnur gem. SpO benutzen. Schützen, der Seniorenklasse III dürfen auf einem Hocker ohne Lehne sitzend (gem. SpO) und unter Verwendung einer Pendelschnur (gem. SpO) schießen. Bei Verwendung der Pendelschnur darf die nicht abziehende Hand das Gewehr nicht berühren.

Körperbehinderte dürfen die genehmigten Hilfsmittel (Ausnahme Federbock) verwenden. Die jeweils benötigten Hilfsmittel (nach SpO DSB, Teil 10) sind vom Schützen selbst mitzubringen!

Bei Verwendung der Auflage muss das Gewehr analog der beiliegenden Bildtafel mit der freien Hand gehalten werden. Hierbei kann die nicht abziehende Hand das Gewehr am Vorderschaft von oben oder unten halten (nicht umgreifen!).

Optische Zielhilfsmittel können gemäß Sportordnung verwendet werden.

 

In der Ausschreibung eines Schießens kann weitergehend geregelt werden, dass bestimmten Gruppen von Schützen (z. B.: Behindertenklasse, Senioren), sofern sie bei Ringwertungen in einer eigenen Klasse zusammengefasst werden, weitere Schiesserleichterungen zugestanden werden (z. B.: Auflagehilfe gem. SpO) oder Angestrichen Schießen. Eine gemeinsame Wertung von Auflage- und Freihandschützen wird nicht empfohlen.

Festscheiben über mehrere Klassen müssen immer (keine Klassentrennung) freihändig geschossen werden.

Werden Luftgewehrschützen und Luftpistolenschützen gemeinsam gewertet ist der Teilungsfaktor 3,0 zu verwenden.

 

Gaukönigsschiessen 2021